ANTILLEN

Angesehene Artikel

Hersteller

Newsletter

Grenada, Columbus Caribbean antique map by Bellin 1760
Move your mouse over image or click to enlarge

Grenada, Columbus Caribbean antique map by Bellin 1760

Central America Caribean

Gebraucht

Carte de l ' Isle De La Granade

Mehr Infos

$115.00 inkl. MwSt.

Mehr Infos

Grenada, Karibik Columbus antike Karte von Bellin 1760

Titel: Carte de l ' Isle De La Granade

Grenada ist ein karibisches Land nördlich von Trinidad und Tobago.

Vor der Ankunft von Christopher Columbus in 1492 die Kariben die Insel bewohnten. Christopher Columbus genannt die Insel Concepcion. Ein Unternehmen, gegründet von Kardinal Richelieu, Französisch kaufte die Insel von den Engländern 1650. Grenada blieb bis 1762 unter französischer Herrschaft. Granada wurde offiziell durch den Vertrag von Paris Ende des Siebenjährigen Krieges 1763 britische.

Von: Histoire Generale Des voyages. 

Im unteren rechten Rand: Tome 15 in 8 ° Page 446 

Im unteren linken Rand: Tom XV in 4 ° Nr. 14 

VON 

Jacques-Nicolas Bellin (1703 – 21 März 1772)  

Antoine-François Prevost monumentale 20 Volume Edition von L'Histoire Generale des Voyages herausgegeben von Pierre de Hondt, den Haag zwischen 1747 – 1780 

 Amerika / Grenada / Südamerika

Original Antik Kupferstich mit Hand Färbung.

 

Bellin finden Sie: http://en.wikipedia.org/wiki/Jacques-Nicolas_Bellin

 Größe: (Länge x hoch)

 Blatt ca.: 20 x 26 cm. 8 x 10 cm.

Bild ca.: 15,5 x 21 cm. 6 x 8.25 Zoll.